Betonbau. Sichere Elektro-Planung und Installation.

Im Objekt- wie im Wohnungsbau weiß man seit langem die hohe Planungssicherheit und Effizienz der Betonbauverfahren zu schätzen. Kurze Bauzeiten, ein hoher Vorfertigungsgrad, hohe gestalterische Freiräume sowie klar kalkulierbare Kosten – dies sind die Vorteile des Betonbaus mit seinen unterschiedlichen Schalungsarten und Fertigungsverfahren.

Der Einsatzbereich von Beton reicht vom Objektbau (Schulen, Verwaltungsbauten, Industriebauten) bis zum privaten Wohnungsbau. Die Verarbeitung des Betons erfolgt im Ortbetonverfahren oder industriell vorgefertigt in der Werksfertigung. Die breite Variationsmöglichkeit des Baustoffs Beton und seine günstigen bauphysikalischen Eigenschaften machen ihn zum meist gewählten Baumaterial im Wirtschaftsbau.

Die KAISER Betonbausysteme für Ortbeton und Werksfertigung bieten Ihnen Planungs-, Kalkulations- und Montagesicherheit. Sie sind robust und formstabil und schaffen den Freiraum, den jede professionelle Gestaltung, Planung und Installation benötigt. Die Komponenten der modularen Systeme garantieren die schnelle und durchgängige Installation von der Installationsöffnung für Verbraucher bis zum Stromkreisverteiler.

Mit den zuverlässigen Abstützsystemen können Sie sicher sein, dass die geplanten Installationsräume auch nach dem Betonieren passgenau sitzen. Die Flexibilität, die unsere Systeme bieten, sichert Ihnen für jede Installationsaufgabe die perfekte Lösung. Unsere Planungshilfen und die technische Beratung helfen Ihnen dabei gern von der Planung bis zur Umsetzung Ihres Bauvorhabens.